Haitauchen

Haitauchen

Sicherlich ist es unter anderem auch auf den Film „Der weiße Hai“ zurückzuführen, dass so viele Menschen unheimliche Angst vor Haien haben. Es gab auch immer wieder Angriffe von Haien auf Menschen. Dabei sind diese schwer zu erklären. Schließlich essen diese Tiere überhaupt kein Menschenfleisch. Insgesamt gibt es etwa 500 verschiedene Arten von Haien. Viele von Ihnen sind inzwischen auf der Roten Liste zu finden. Hierunter versteht man ein Verzeichnis über die Arten, die entweder bereits ausgestorben, verschollen oder vom Aussterben bedroht sind. Diese Listen existieren nicht nur für die unterschiedlichen Tierarten sondern unter anderem auch für Pflanzen und Pilze. Auf diese Weise können Sie sich einen Eindruck verschaffen, wie groß der jeweilige Bestand ist und in welcher Weise die Entwicklung verläuft. Interessant ist zum Beispiel bei Haien, dass diese zwei verschiedene Atemtechniken vorweisen können. So wird zum einen der Antrieb zur Atmung genutzt. Dies ist bei den Arten der Fall, die im Freiwasser schwimmen.

Die andere Variante ist, das Maul immer wieder zu öffnen und zu schließen, was bei den am Boden lebenden Arten der Fall ist. Zusätzlich gibt es interessanterweise auch noch Haie, die beide Techniken zum Atmen einsetzen können. Nehmen doch auch Sie einmal die Möglichkeit wahr und erleben Sie diese faszinierenden Tiere direkt aus nächster Nähe. Sicherlich werden Sie zunächst sämtlichen Mut zusammennehmen müssen, denn beim Haitauchen sind Sie diesen Tieren natürlich tatsächlich äußerst nah. Angeboten werden sowohl Kurse für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Selbstverständlich sind Sie dabei keinen Sicherheitsgefahren ausgesetzt. Das Tauchen findet in einem beeindruckenden Aquarium statt und Sie werden stets von Profis mit einer langjährigen Erfahrung betreut. Für Anfänger wird zunächst eine Einführung angeboten. Hier werden erst mal die theoretischen Details vermittelt und anschließend erfolgt ein Schnuppertauchgang. Dieser findet in einem Pool statt. Danach können Sie dann unter professioneller Leitung mit dem eigentlichen Haitauchen beginnen.

Erlebnisanbieter vom Haitauchen

Sofern Sie sich für das Haitauchen interessieren sollten, können Sie bei folgenden Anbietern einen entsprechenden Erlebnisgutschein bestellen. Aufgrund der direkten Verlinkungen können Sie auch spielend leicht die Preise der jeweiligen Erlebnisanbieter miteinander vergleichen.

⇒ Haitauchen bei Meventi bestellen
⇒ Haitauchen bei Jochen Schweizer bestellen